[Aktuelle Termine]

Stolz präsentieren die Dart-Spieler der “Video-Theken-Geister” aus Meiningen ihre Trikots. Damit wendete man vor gut zwei Jahren (1999), dem einfachen geselligen Dartspiel den Rücken zu und begann erste Erfahrungen im Liga-Bereich zu sammeln. Diese Liga, als zweitgrößte ihrer Art in Deutschland mit einem guten Namen und hohem Niveau gekennzeichnet, wurde zum Prüfstand der Dartfreunde. Mit kleineren Achtungserfolgen wußte man bereits im ersten Ligajahr auf sich aufmerksam zu machen und der zweimalige Erfolg (1999/2000) hintereinander beim Inselsbergpokal in Brotterode sowie das Erreichen der Zwischenrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, machten Lust auf mehr. Krönung war letztendlich der Gewinn des Meistertitels der Sommerliga, womit man als Deutscher Meister gefeiert werden konnte. Wenngleich auch ein paar wenige Spieler sich dem Leistungsdruck nicht gewachsen fühlten und das Team verließen, so gab es doch ständige Neuzugänge, vorallem auch jüngerer Spieler. Heute stehen über zwanzig Dartfreunde für das Ligaspiel bereit und rechtfertigen die Bemühungen um eine Vereinsgründung. Erstmals wird in diesem Jahr eine zweiteilige Wettkampfaufteilung geplant, so dass neben den beiden Teams, die sich im Spielgeschehen befinden, auch zwei Mannschaften bei der zahlenmäßig stärksten Liga an den Start gehen.
Für Interessenten: Trainingstage jeweils Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 22.00 Uhr in der Video-Theke, Am Kirchbrunnen in Meiningen.

1999 1.Platz beim Inselbergwanderpokal

[Videothekengeister]